smart business

internationale, repräsentative Anlässe und meetings

 

hierbei ist formelle Kleidung gefragt: die Farben dunkler, Details und Verarbeitung gehobener

zB. Hemd mit Manschetten und Manschettenknopf.

  

Frau:

schlicht und elegant

klassisches Kostüm mit einem knielangen Rock (anthrazit, schwarz oder blau)

nackte Arme sind tabu!

 

Mann: 

zwei oder dreiteiliger, dunkler Anzug (anthrazit, schwarz oder dunkelblau)

dunkle Schuhe

Gürtel

einfärbiges oder dezent gemustertes Hemd mit passender Krawatte

 

wichtig ist immer auch auf die Gepflogenheiten des jeweiligen Landes zu achten!

 

so wird zb. in Amerika bei Damen ein Ausschnitt nicht gerne gesehen - hier sind hochgeschlossene Blusen ein Muss.

Femininere Kleidung ist in Frankreich durchaus erlaubt.

In südlicheren Ländern, wie Spanien und Italien ist Braun im business üblich, in England hingegen nicht!