Manchen Menschen muss man einfach ins Gesicht schauen. Bei anderen schweift der Blick umher und man erinnert sich nach der Begegnung eher an die Kleidung als die Person.

Das hat hauptsächlich mit den Farben der Kleidung zu tun. Farben, die harmonisch auf das persönliche Kolorit eines Menschen abgestimmt sind, beruhigen das Erscheinungsbild - der Teint wird gleichmäßig, das Gesicht bekommt Kontur und die Augen strahlen.

Es ist so eine einfache Sache, die leider viel zu wenig genützt wird.

Die schönste Kleidung in der falschen Farbe bleibt einfach nur Kleidung - ein einfaches Shirt in der richtigen Tönung hingegen kann Ihr Aussehen ungleich positiv beeinflussen!

 

Wie Sie an den Fotos erkennen können, sitzen Sie bei der Farbberatung ungeschminkt vor dem Tageslichtspiegel. 

Wir probieren das ganze Farbspektrum durch und beobachten die Veränderungen, die durch die Reflexion der Farben im Gesicht entstehen. Auf diese Weise können wir erkennen, welche Farben optimal für Sie sind.

Um Ihnen die Farbwahl künftig zu erleichtern, erhalten Sie von mir einen passenden Farbfächer.

 

..................................................................................................................................................................................................

meine kunden NACH DER farbberatung:

nadine b.

Nadine ist Wintertyp - sie braucht kalte, klare Farben.

Bei ihr kann man die unterschiedliche Wirkung der Farben sehr gut erkennen! 

Ich habe Nadine 2 Monate nach ihrer Farbberatung bei mir wieder gesehen und muss gestehen, ich hätte sie beinahe nicht erkannt.  Plötzlich stand eine so schöne und ausdrucksstarke junge Frau vor mir - ich konnte mich gar nicht sattsehen! :-)

Ich liebe es, wenn ein Mensch so stimmig ist! 

Danke für die Fotos und die schnelle und perfekte Umsetzung meiner Empfehlungen!!!


SANDRA T. J.


karin f.

Liebe Alex,

 

nochmal herzlichen Dank für den interessanten Termin zur Farbberatung vorigen Freitag.

Ich habe die Atmosphäre und unser Gespräch sehr genossen und bin schon in der zarten Umsetzung. Es war doch ein sehr überraschendes Resultat !

 

Erstmals nach wirklich langer Zeit habe ich mich mit dem Farbfächer bewaffnet sogar Samstag in die SCS begeben, um mich wieder der Farbe schwarz anzunähern. Das schien mir die leichteste Aufgabe. Und es war sehr lustvoll !!

Das habe ich Ihnen zu verdanken.

 

Da ich völlig überfordert bin, wenn es zu viele Angebote gibt, ist die Kleiderauswahl aufgrund von Farben extrem hilfreich für mich.

Ich freue mich schon darauf, wie es weitergeht und werde mich zu gegebener Zeit zum Kastencheck melden.

 

Ihnen wünsche ich einen guten Neuanfang und ganz ganz viele erfüllte und farbenfrohe Momente,

 

liebe Grüße,

Karin Fasser

 


frau m.

Schon am ersten Tag nach der Beratung (schilfgrün) bekam ich bereits 5 Komplimente und 1 Gutschein; am zweiten Tag (lila) 4 Komplimente, aber keinen Gutschein.

 

Leider habe ich verdammt wenige Sachen in den "richtigen" Farben, aber ich bleibe dran.

Die Sache hat zweifelsfrei was und ich stehe jetzt vor der harten Arbeit des Umsetzens und der noch härteren Trennung von meinen geliebten schwarzen Klamotten.

Im Herbst steht dann der fröhliche Kleidertausch mit meinen Freundinnen auf dem Programm. Ich kann nur schwer verstehen, warum ich bislang grundsätzlich zum Falschen gegriffen habe. Doch auch ich sehe mich nun mit anderen Augen und Trennungen sind angesagt.

 

Vielen Dank für die Initialzündung und herzliche Grüße!


helena k.

Liebe Alex,

 

Vielen Dank für die Email! Das mit meinen neuen Farben macht mir wirklich Spaß. Ich fühle mich sicherer und hübscher. Meine Farbpalette trage ich immer in meiner Handtasche, just in case.

 

Seit der Beratung nehme ich die Welt ein bisschen anders wahr, ich sehe die verschiedenen Farben (nicht nur in Kleidung) viel bewusster, und es macht meine Welt bunter und reicher.

Ich habe meinen Freunden von meinem "Erlebnis" erzählt und obwohl einige am Anfang skeptisch sind, merken sie bald, dass es Sinn macht.

 

Nochmals herzlichen Dank und alles Gute!

Helena


martina h.

Liebe Alex,

die Farbberatung bei dir war einfach eine Wucht!

Ich fühle mich sehr wohl mit "meinen" neuen Farben und kann mich in Knallrot gar nicht mehr vorstellen.

Die Revolution im Kleiderschrank bedingt einen Kleidertausch mit riesigem Sack im Schlepptau wie du dir vorstellen kannst.

Die Hälfte der Sachen konnte ich gleich weggeben, einen weiteren großen Teil habe ich gefärbt (was für ein herrliches Experiment!) und die feinen Farbteilchen, die übrig geblieben sind, trage ich sehr gerne. 

Jetzt bleibt nur noch Dir ein ganz wunderbares neues Jahr zu wünschen und auf ganz bald

liebe Grüße

Martina


andrea r.

Hallo, mein Name ist Andrea und ich bin trockener Herbsttyp!

Kein Zimt mehr, kein Ocker, kein Orange. Und warum?

Weil ich gar kein Herbsttyp bin, das dachte ich nur.

 

Doch dann änderte die Farbberatung bei Alex alles:

Ungeschminkt vor dem "bösen Spiegel" war es schnell klar: Ich bin ein Wintertyp!

Klar und kalt. Zumindest was die Farben betrifft.

 

"Man weiß doch selbst, was einem am besten steht" und ähnliche Sätze stimmen einfach nicht.

 

Alex, danke für die tolle Beratung. Sehr professionell, sehr geschmackvoll - und lustig war's auch.

Nach dem ersten "Schock" und dem ersten Umdenken und Durchforsten (ich möchte sagen, Roden) meines Kleiderkastens ist das Einkaufen und die richtige Kleiderwahl einfacher geworden.

Prädikat: Besonders empfehlenswert!


eva m.:

"Ich bin ja wirklich nicht so leicht zu überzeugen, aber es ist unglaublich wie Farben unser Aussehen, unseren Auftritt, verändern können.

Seit der Farbberatung gehe ich viel aufmerksamer einkaufen, achte auf die Farben und freue mich über positives Feedback aus meinem Umfeld.

Manchmal greife ich noch zu den „falschen“ Farben, in der Hoffnung, dass es nicht soviel ausmacht.

Wenn ich aber ganz ehrlich bin: es macht mittlerweile für mich etwas aus, da ich den Unterschied kenne und weiß, wie die „richtigen“ Farben wirken.

 

Es ist ein Veränderungsprozess der Freude macht!"


dörthe k.

...anfang jänner wurde ich gefragt ob ich im urlaub war weil ich so braun aussehe....oder sind es die farben?

die farbberatung und das ausmisten danach hat spass gemacht, ich weiss jetzt endlich was ich alles nicht brauche

und ich habe vollstes vertrauen in deinen guten blick!


tina h.

Liebe Frau Plos,

ich möchte mich auch auf diesem Weg ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie mir zugehört, mich ernst genommen und die Beratung nochmals sehr genau durchgeführt haben.

Des Rätsels Lösung könnte wohl sein, dass meine Augen nach herkömmlicher Meinung "Sommer-Augen" zu sein scheinen und meine Haut gelblich ist und das bei allen Jahreszeitenfarben auch bleibt.

Zusammen mit den gefärbten Haaren war es sicher für viele sehr schwierig, mir eine Jahreszeit zuzuordnen.

Aber Sie haben mich vollkommen überzeugt, dass ich ein Frühlingstyp bin, weil durch diese Farben meine Augen und Haut belebt werden. Und wohl fühle ich mich auch mit den frischen, warmen, klaren Frühlings-Farben!

 

Ich freue mich über Ihr Engagement in "meiner Sache" und über Ihre Konsequenz, mit der Sie mir geholfen haben. Nochmals herzlichen Dank dafür!

Liebe Grüße

Tina H.